DE  TR  EN

Gazİ Rezepte & Foodvideos

Asiatisch gebratener Grünkohl mit Halloumi und Sesam

Schwierigkeitsstufe
Vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
    500 g Grünkohl (TK-Ware; alternativ 750 g frischer Kohl)
    1 große rote Zwiebel
    1 Stängel Zitronengras
    ½ rote Chilischote
    1 walnussgroßes Stück Ingwer (10 g)
    2 EL geröstetes Sesamöl
    1 TL Fünf-Gewürze-Pulver
    500 g GAZİ Halloumi natur
    2 EL GAZİ Butter gesalzen
  • 200 ml Gemüsebrühe
    2 TL Ahornsirup
    2 EL Mirin (japan. Kochwein)
    2-3 EL Sojasauce
      frisch gemahlener Pfeffer
      gerösteter Sesam zum Bestreuen

  • Zubereitung

    1. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Grünkohl auftauen (alternativ frischen Kohl putzen, vom harten Strunk befreien, hacken, waschen und leicht abtropfen lassen). Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Das Zitronengras waschen, vom oberen trockenen Ende befreien, mit dem Griff eines großen Messers anklopfen und in 3 Stücke schneiden. Die Chilischote entkernen, waschen und würfeln. Den Ingwer schälen.

    2. Sesamöl und Fünf-Gewürze-Pulver vermischen. Den Halloumi mit Küchenpapier trocken tupfen, rundherum mit dem Würzöl einpinseln und beiseitestellen. 

    3. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin mit Zitronengras und Chili bei mittlerer Hitze glasig schwitzen, dabei den Ingwer hineinreiben. Die Kartoffelwürfel dazugeben und 2-3 Minuten mitbraten. Den Kohl dazugeben und weitere 2-3 Minuten mitbraten. Die Gemüsebrühe angießen und das Ganze offen köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast vollständig verkocht ist.

  • 4. Inzwischen eine kleine Pfanne erhitzen, den Halloumi samt Öl hineingeben und rundherum bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten anbraten, dabei zum Ende der Bratzeit mit dem Ahornsirup beträufeln und ein letztes Mal wenden. Wenn die Kartoffeln weich sind, das Zitronengras wieder entfernen und den Grünkohl mit Mirin, Sojasauce und Pfeffer abschmecken. Den Halloumi aus der Pfanne nehmen und in Tranchen aufschneiden.

    5. Die Halloumitranchen auf Teller verteilen und mit Bratsud beträufeln. Den Grünkohl in je 3 Häufchen rundherum verteilen und mit geröstetem Sesam bestreut servieren. 


Teaser

Jeden Monat wird ein Rezept
zum Rezept des Monats  gekürt.
Schauen Sie am besten jeden Monat mal rein &
kochen Sie zusammen mit GAZİ.


weitere Hauptspeisen

Schwierigkeitsstufe
Vegetarisch
Glutenfrei
Laktosefrei
Low Carb

|

Hauptspeise

Gebratener Grünkohlsalat mit Süßkartoffeln, Granatapfel und Joghurt- Dressing

|

Hauptspeise

Kalte Kräutersuppe mit Grillkäse-Gurken-Spieß

|

Hauptspeise

Grilled Cheese Sandwich mit Frischkäse Aufstrich und Bio Grillkäse

|

Hauptspeise

Rote Bete Hirse Bowl mit GAZİ Halloumi Natur

|

Hauptspeise

Green Goddess Potato Salad mit grünem Kräuterdressing und Schafkäse

|

Hauptspeise

Bio Grillkäse Burger gefüllt mit Grillgemüse und Paprika Aioli

|

Hauptspeise

Caesar Salad mit Joghurtdressing

|

Hauptspeise

Ofenkartoffelsalat mit Grillkäse Kräuter

|

Hauptspeise

Würziger Linsensalat mit Senf-Dressing, Rucola, Kaki, Joghurt- Petersilien-Dip und GAZi Grillkäse Chili

|

Hauptspeise

Shakshuka mit Tulum Käse

|

Hauptspeise

Grüner Spargelsalat mit Grillkäse und Mini Spiegelei

|

Hauptspeise

Blätterteig-Pastete mit Hackfleischfüllung

|

Hauptspeise

Bunte Orientalische Bowl

|

Hauptspeise

Spinatsalat mit Schafskäse, Mango und Honig-Senf-Dressing

|

Hauptspeise

Mac and Cheese mit Kashkaval Schnittkäse

|

Hauptspeise

Zucchinisalat mit gegrillten Nektarinen und Grillkäse

|

Hauptspeise

Kartoffelpuffer-Burger mit GAZİ Wintergenuss

|

Hauptspeise

Halloumi-Lamm-Tomatenauflauf

|

Hauptspeise

GAZİ Grillkäse Winteredition - Bunter Salat

|

Hauptspeise

Grillkäse Mix mit grüner Oliven-Kapern-Tapenade und Knoblauch-Tomaten

|

Hauptspeise

Türkischer Yufka mit Joghurtsoße und Hackfleischfüllung / Siron

|

Hauptspeise

Hackfleisch-Kichererbsen Pfanne mit Hirtenkäse

|

Hauptspeise

Süßkartoffel Hasselback-Style mit Avocado Gurke Joghurt Dip

|

Hauptspeise

Hirtenkäse aus dem Ofen mit Zitrone, Thymian, Oliven und roten Zwiebeln

|

Hauptspeise

Grillkäse Panzanella Salat

|

Hauptspeise

Auberginen-Linsen-Fusilli mit veggie Hähnchen und GAZİ Grillkäse

|

Hauptspeise

Pide mit Spinat und Hackfleisch

|

Hauptspeise

Orientalische Süßkartoffelscheiben mit Joghurt-Minz- Sauce und Granatapfelkerne

|

Hauptspeise

Kräuter-Frittata mit Ziegenkäse, Zucchini und Paprika

|

Hauptspeise

Chicken Quesadilla mit Guacamole und Hirtenkäseflocken

ENTFACHE DAS
FEUER
Auf Gazi.de
bleiben
Back to Top