DE  TR  EN

Sallys Welt – Rezepte & Foodvideos

Falafel Burger mit GAZİ Grill- und Pfannenkäse

Sally Welt
Schwierigkeit: leicht
Vegetarisch

FÜR DIESES REZEPT KANNST DU AUCH JEDE ANDERE GRILLKÄSE-SORTE VERWENDEN –
DA IST FÜR JEDEN GESCHMACK ETWAS DABEI!


zutaten

  • Falafel Burger

    600 g Kichererbsen (Dose)
    6 Knoblauchzehen
    1 Bund glatte Petersilie
    1/2 Bund Koriander
    1 Zwiebel
    2 TL Kreuzkümmel
    2 TL Salz
    1 TL Pfeffer
    1 TL Backpulver
      evtl. 20-50 g Mehl

    Tahinsoße

    175 g Sesampaste
    175 g Wasser
      Saft von 1/2 Zitrone
    1 Knoblauchzehe
    1/8 TL Kreuzkümmel
    1/8 TL Salz
    1 Prise Pfeffer
    3-4 Stangen Petersilie
       
       
  • Joghurtcreme

    400 g GAZİ Sahnejoghurt 10%
    3/4 TL Salz
    1 Prise Pfeffer
    1 Prise Chili
    1 EL Minze, getrocknet

    Chopped Salat

    1 Tomate
    1 kleine Landgurke
       

    Zusätzlich

    1 L Sonnenblumenöl
    3 Pck. GAZİ Grill- und Pfannenkäse Kräuter

  • Falafel Burger

    Die Kichererbsen abtropfen lassen und die Knoblauchzehen schälen. Anschließend alle Zutaten durch einen Fleischwolf geben oder sie in einem Mixer zerkleinern. Die Falafelmasse etwa 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. 

    Tipp: Falls die Masse zu feucht sein sollte, noch etwa 20-50 g Mehl hinzufügen, sodass sie sich gut formen lässt.

    Tahinsoße

    1. Alle Zutaten in ein hohes Rührgefäß geben und fein pürieren.

    2. Die Soße bis zur Weiterverwendung in den Kühlschrank stellen.

    Joghurtcreme

    Alle Zutaten miteinander zu einer geschmeidigen Creme verrühren und sie ebenfalls bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

    Chopped Salat

    Die Gurke und Tomate in feine Würfel schneiden.

  • Falafelburger formen

    1. Mit einem Eisportionierer oder 2 Löffel kleine Falafelkugeln abstechen und rundformen. Anschließend flach drücken.

    2. Das Sonnenblumenöl in einer Fritteuse oder einem Topf auf etwa 160°C erhitzen und die Falafeln von beiden Seiten etwa 2-3 Minuten frittieren, bis sie goldbraun sind.

    Tipp: Alternativ können die Falafeln auch im Backofen bei 190°C O/U gebacken werden. Diese auf ein mit Backfolie oder Backpapier belegtes Blech legen und 10-15 Minuten backen. Anschließend umdrehen und weitere 3-4 Minuten backen, bis sie von beiden Seiten goldbraun sind. Dadurch sind die Falafeln fettarm, jedoch auch etwas trockener.

    3. Den GAZİ Grill- und Pfannenkäse in etwa 4x4 cm große Quadrate schneiden und sie auf dem Grill oder einer Grillplatte grillen. Alternativ können sie auch in einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl für etwa 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze von beiden Seiten angebraten werden, bis sie goldbraun sind.

    Anrichten

    Nun werden die Falafelburger geschichtet. Dazu die Falafeln nebeneinander auf einen Teller setzen. Etwa 1 EL Joghurtsoße darauf geben und den GAZİ Grill- und Pfannenkäse darauflegen. Die gewürfelten Tomaten und Gurken darüber verteilen. Anschließend die Tahinsoße mit einem Löffel über den Burger träufeln.

    Tipp: Einen Zahnstocher in den Burger stecken, damit die einzelnen Schichten nicht auseinanderfallen.

Teaser

RezepteTeaser

Jeden Monat wird ein Rezept
zum Rezept des Monats  gekürt.
Schauen Sie am besten jeden Monat mal rein &
kochen Sie zusammen mit GAZİ.


weitere Hauptspeisen

Schwierigkeitsstufe
Vegetarisch
Glutenfrei
Laktosefrei
Low Carb

|

Hauptspeise

Sommerlicher Perl-Couscous Salat mit Zucchini, Chili, Grillkäse und Lemon-Dressing

|

Hauptspeise

Grillkäse mit Topping aus bunten Beeren-Ragout mit Balsamico und Rosmarin

|

Hauptspeise

Grillkäse mit Rosmarin-Grillkartoffeln und easy Harissa-Dip

|

Hauptspeise

Grillkäse Burger mit scharfer Chimichurri Soße und karamellisierten Zwiebeln

|

Hauptspeise

Grill-Wrap mit Grillkäse, Tomaten, Basilikum, roten Zwiebeln und Joghurt Dip

|

Hauptspeise

|

Vorspeise

Mediterrane Joghurtsuppe mit Gewürzöl

|

Hauptspeise

|

Vorspeise

Baked Eggs im Töpfchen mit Ziegenkäse

|

Hauptspeise

|

Vorspeise

Lauwarmer gerösteter Rosenkohlsalat mit Beef Bacon, Schafkäse und Croutons

|

Hauptspeise

|

Vorspeise

Feta mit Schlemmerkruste und Tomaten-Fenchel-Salat

|

Hauptspeise

|

Vorspeise

Feta aus dem Ofen mit Honig und Nüssen

|

Hauptspeise

Kartoffelpüree mit Kashkaval und Röstzwiebeln

|

Hauptspeise

Gebratener Grünkohlsalat mit Süßkartoffeln, Granatapfel und Joghurt- Dressing

|

Hauptspeise

Kalte Kräutersuppe mit Grillkäse-Gurken-Spieß

|

Hauptspeise

Grilled Cheese Sandwich mit Frischkäse Aufstrich und Bio Grillkäse

|

Hauptspeise

Rote Bete Hirse Bowl mit GAZİ Halloumi Natur

|

Hauptspeise

Green Goddess Potato Salad mit grünem Kräuterdressing und Schafkäse

|

Hauptspeise

Bio Grillkäse Burger gefüllt mit Grillgemüse und Paprika Aioli

|

Hauptspeise

Caesar Salad mit Joghurtdressing

|

Hauptspeise

Ofenkartoffelsalat mit Grillkäse Kräuter

|

Hauptspeise

Würziger Linsensalat mit Senf-Dressing, Rucola, Kaki, Joghurt- Petersilien-Dip und GAZi Grillkäse Chili

|

Hauptspeise

Shakshuka mit Tulum Käse

|

Hauptspeise

Grüner Spargelsalat mit Grillkäse und Mini Spiegelei

|

Hauptspeise

Blätterteig-Pastete mit Hackfleischfüllung

|

Hauptspeise

Bunte orientalische Bowl mit Mango-Ingwer-Limettendressing

|

Hauptspeise

Spinatsalat mit Schafskäse, Mango und Honig-Senf-Dressing

|

Hauptspeise

Mac and Cheese mit Kashkaval Schnittkäse

|

Hauptspeise

Zucchinisalat mit gegrillten Nektarinen und Grillkäse

|

Hauptspeise

Kartoffelpuffer-Burger mit GAZİ Wintergenuss

|

Hauptspeise

Halloumi-Lamm-Tomatenauflauf

|

Hauptspeise

GAZİ Grillkäse Winteredition - Bunter Salat

ENTFACHE DAS
FEUER
Auf Gazi.de
bleiben
Back to Top