DE  TR  EN
Taze Peynir – Rezept der Woche

Fussili mit Zucchini und
GAZİ Taze Peynir

Schwierigkeitsstufe
Vegetarisch
Glutenfrei
  • Zutaten für 4 Personen

    4 mittelgroße Zucchini
    2 Speisezwiebeln
    4 Knoblauchzehen
    1 EL GAZİ Butter
    Salz und Pfeffer zum Abschmecken
    1 Packung Fussili
    1 TL geriebene Zitronenschale
    400 g GAZİ Taze Peynir nach Labne Art
  • Nudeln mit Zucchini
  • Rezept für Fussili mit Zucchini
  • Zubereitung

    1. Zwiebeln klein hacken. Zucchini entweder in Scheiben oder
    in feine Streifen schneiden. 

    2. Butter und Zwiebeln in einem Topf anrösten bis es leicht karamellisiert. Dann die fein gehackten Knoblauchzehen und
    die Zucchini hinzufügen. Ca. 10 Minuten anbraten und dann
    mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    3. Topf vom Herd nehmen. Die Nudeln kochen und absieben. Wieder in den Topf zurückschütten und den GAZİ Taze Peynir nach Labne Art unterrühren. 

    4. Die Zucchini-Mischung ebenfalls unterrühren und die geriebene Zitronenschale hinzufügen.


Weitere Rezepte mit
Taze Peynir und
anderen Käsespezialitäten

Schwierigkeitsstufe
Vegetarisch
Glutenfrei
Laktosefrei
Low Carb

|

Hauptspeise

Tulum-Spinat-Ravioli in herzhafter Salbeibutter

|

Vorspeise

Zopfkäsesalat Primavera mit Zuckerschoten und Spaghettini

|

Süßspeise

Karottenkuchen mit GAZİ Taze Peynir

|

Hauptspeise

Vollkornpizza mit Spinat-Hirtenkäse-Belag

|

Süßspeise

Cheesecake mit
GAZİ Taze Peynir

|

Süßspeise

Tulum-Dattel-Strudel an rosa Grapefruit-Salat
mit Walnusseis

ENTFACHE DAS
FEUER
Auf Gazi.de
bleiben
Back to Top