DE  TR  EN

Rezept des Monats

Gegrillte Pizza mit
Ziegenkäse, Balsamico & Kräutern

Schwierigkeitsstufe
Vegetarisch

zutaten für 1 Pizza

  • 250 g fertiger Pizza-Teig aus dem Kühlregal
    1 EL Olivenöl
    1 Knoblauchzehe, gepresst
    50 g Ziegenkäse, zerkrümelt
    1 Zweig Thymian
    1 Zweig Rosmarin
    1 Zweig Oregano
    1 Tasse Rucola
    1 Tomate
    1/2 Tasse Balsamico-Essig
    1 EL Honig
      Salz & Pfeffer
       
       

  • Zubereitung

    1. Den Honig mit dem Balsamico-Essig und einer Prise Salz in einen kleinen Topf geben, einmal aufkochen lassen. Bei geringerer Hitze 6-8 Minuten reduzieren lassen bis ca. 3 EL übrig sind.

    2. In einem weiteren Topf eine gepresste Knoblauchzehe in heißem Öl erhitzen und umrühren. Topf vom Herd nehmen und für einen Moment beiseite stellen.

    3. Tomaten in Scheiben schneiden, Kräuter klein hacken.

    4. Nun den Pizzateig ausrollen und durch ziehen eine ovale Form erstellen.

    5. Die Oberseite des Teigs mit dem Knoblauchöl einpinseln. Den Ziegenkäse, die Tomaten, den Rucola und die gehackten Kräuter auf einen Teller legen und alles zum Grill bringen. Grillrost einölen, dann das Brot mit der Knoblauchöl-Seite nach unten auf den Rost legen (eher am Rand und nicht direkt auf die Glut) und die Oberseite einpinseln. Teig auf jeder Seite für 2-3 Minuten grillen, dann vom Rost nehmen. Sofort mit Rucola, Tomaten, Ziegenkäse, Balsamico-Reduktion, gehackten Kräutern sowie Salz und Pfeffer bestreuen.

    Guten Appetit!

Andere Rezepte des Monats

Teaser

RezepteTeaser

Jeden Monat wird ein Rezept
zum Rezept des Monats  gekürt.
Schauen Sie am besten jeden Monat mal rein &
kochen Sie zusammen mit GAZİ.


ENTFACHE DAS
FEUER
Auf Gazi.de
bleiben
Back to Top