DE  TR  EN

Gazİ Rezepte & Foodvideos

Reistaler mit Nori und Rübchentatar

Schwierigkeitsstufe
Vegetarisch

Zutaten für 6-8 Portionen

  • 100 g Wildreismischung
      Salz
    400 g bunte Möhren mit Grün
    6 EL GAZİ Butter gesalzen
    ½ Päckchen Vanillezucker
    1 Spritzer Limettensaft (nach Belieben)
      frisch gemahlener Pfeffer
    100 g GAZİ Hirtenkäse Classic 55 %
    2 Noriblätter
    1 Ei (Größe S)
    1 EL Leinsamenmehl (alternativ Speisestärke)
    2-3 EL GAZİ Altin Kaymak

    Außerdem

      runder Ausstecher oder Dessertring (ca. 5 cm ᴓ)

  • Zubereitung

    1. Den Reis in einem Topf mit der 1½-fachen Menge Wasser bedecken und leicht salzen. Das Wasser aufkochen, den Deckel auflegen und den Reis nach Packungsanweisung etwa 10-15 Minuten garen. Inzwischen die Möhren vom Grün befreien, schälen und in feine Würfel schneiden. Das Grün von 1-2 Möhren waschen, trocken schütteln und die feinen Blättchen abzupfen. Einige schöne Blättchen beiseitelegen, den Rest fein hacken. 

    2. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Möhrenwürfel darin etwa 5 Minuten anschwitzen, bis sie weich werden, aber noch etwas Biss haben. Kurz vor Ende der Garzeit den Vanillezucker einstreuen und leicht karamellisieren. Die Möhren nach Belieben mit 1 Spritzer Limettensaft sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 3. Die Möhren in eine Schüssel umfüllen und leicht abkühlen lassen. Den gekochten Reis ebenfalls abkühlen lassen. In dieser Zeit den Hirtenkäse im feine Würfel schneiden. Die Noriblätter mit einer Schere erst in dünne Streifen, dann in kleine Stücke schneiden. Das Ei verquirlen. Käsewürfel, Nori, Ei und Leinsamenmehl unter den abgekühlten Reis mischen.

    4. Den Ausstecher auf einen Teller legen, je 1 kleinen Löffel Reismasse hineingeben und im Ring fest andrücken. Den Ring vorsichtig abheben. Auf diese Art weitere Reistaler formen. In einer Pfanne 2 EL Butter erhitzen und die Reistaler darin portionsweise von beiden Seiten knusprig braten, dabei mit einer Palette mehrmals flach auf den Pfannenboden drücken. Bei Bedarf mehr Butter in die Pfanne geben. 

    5. Fertige Taler herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die abgekühlten Möhrenwürfel mit Altin Kaymak mischen und noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Reistaler auf einem großen Servierteller anrichten, jeweils eine kleine Portion Rübchentatar aufsetzen und mit etwas Möhrengrün garniert servieren.

Teaser

RezepteTeaser

Jeden Monat wird ein Rezept
zum Rezept des Monats  gekürt.
Schauen Sie am besten jeden Monat mal rein &
kochen Sie zusammen mit GAZİ.


weitere Hauptspeisen

Schwierigkeitsstufe
Vegetarisch
Glutenfrei
Laktosefrei
Low Carb

|

Vorspeise

Erbsen-Zwiebel Suppe mit Schafkäse Topping und Kürbiskernöl

|

Hauptspeise

Halloumi-Lamm-Tomatenauflauf

|

Hauptspeise

GAZİ Grillkäse Winteredition - Bunter Salat

|

Frühstück

|

Süßspeise

AVOCADO-KAKAO-ACAI-BOWL MIT KNUSPER TOPPING

|

Frühstück

|

Süßspeise

Cranberry Bowl mit Granola

|

Frühstück

|

Süßspeise

Bircher Müsli Bowl

|

Frühstück

|

Süßspeise

GREEN SMOOTHIE BOWL

|

Frühstück

|

Süßspeise

HAFERFLOCKEN-CHIA-BOWL

|

Süßspeise

ACAI-BOWL MIT FEIGEN UND MANDELMUS

|

Süßspeise

ACAI-BOWL MIT SPINAT UND KOKOSCHIPS

|

Süßspeise

CHIA PUDDING BOWL

|

Süßspeise

PINKY PIE SMOOTHIE BOWL

|

Frühstück

|

Süßspeise

ACAI-BOWL MIT BANANE UND SESAM

|

Hauptspeise

Türkischer Yufka mit Joghurtsoße und Hackfleischfüllung / Siron

|

Snacks

Grillkäse in einer Kräuter-Sesam-Hülle mit Aioli

|

Hauptspeise

Hackfleisch-Kichererbsen Pfanne mit Hirtenkäse

|

Hauptspeise

Süßkartoffel Hasselback-Style mit Avocado Gurke Joghurt Dip

|

Snacks

Möhrenpommes mit Joghurtsoße und Tulum

|

Hauptspeise

Hirtenkäse aus dem Ofen mit Zitrone, Thymian, Oliven und roten Zwiebeln

|

Süßspeise

SMOOTHIE BOWL MIT ORANGE UND PAPAYA

|

Hauptspeise

Grillkäse Panzanella Salat

|

Hauptspeise

Auberginen-Linsen-Fusilli mit veggie Hähnchen und GAZİ Grillkäse

|

Hauptspeise

Pide mit Spinat und Hackfleisch

|

Hauptspeise

Orientalische Süßkartoffelscheiben mit Joghurt-Minz- Sauce und Granatapfelkerne

|

Hauptspeise

Kräuter-Frittata mit Ziegenkäse, Zucchini und Paprika

|

Hauptspeise

Würziger Linsensalat mit Senf-Dressing, Rucola, Kaki, Joghurt- Petersilien-Dip und GAZi Grillkäse Chili

|

Hauptspeise

Chicken Quesadilla mit Guacamole und Hirtenkäseflocken

|

Snacks

Hirtenkäse-Avocado Dip mit selbstgemachten Nachos

|

Hauptspeise

Asiatische Winter-Bowl mit Koriander-Feta-Topping

|

Vorspeise

Sommersalat mit Himbeeren, Kräutern und Hellim

ENTFACHE DAS
FEUER
Auf Gazi.de
bleiben
Back to Top