DE  TR  EN

Pizza Rucola mit
GAZİ Zupfkäse

Schwierigkeitsstufe
Vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen

  • 8 Tassen Mehl
    2 Tasse warmes Wasser
    1 Päckchen Trockenhefe
    2 TL Zucker
    2 TL Salz
    2 Tasse Pflanzenöl
    600 g GAZİ Çeçil Peyniri
    12 Tomaten
    4 EL Tomatenmark
    Salz und Thymian
    100 g GAZİ Butter gesalzen
    Rucola

  • Zubereitung

    1. Mehl, Zucker, Hefe und Salz in eine große Rührschüssel geben und mischen. Wasser und Öl hinzufügen und einen geschmeidigen Teig kneten. 

    2. Dann die Schüssel mit einem sauberen Küchentuch oder Frischhaltefolie bedecken und 1 Stunde an einem warmen Platz gehen lassen. 

    3. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsplatte ausrollen und anschließend auf ein mit Butter gefettetes Backblech geben. 

    4. Die Tomaten klein hacken oder pürieren und auf den Teig streichen. Zupfkäse darauf verteilen und mit Salz und Thymian würzen. 

    5. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 20-30 Minuten backen.

    TOPPING: Vor dem Servieren frischen Rucola auf der Pizza verteilen.

Teaser

RezepteTeaser

Jeden Monat wird ein Rezept
zum Rezept des Monats  gekürt.
Schauen Sie am besten jeden Monat mal rein &
kochen Sie zusammen mit GAZİ.


Weitere Hauptspeisen

Schwierigkeitsstufe
Vegetarisch
Glutenfrei
Laktosefrei
Low Carb

|

Hauptspeise

Tulum-Spinat-Ravioli in herzhafter Salbeibutter

|

Vorspeise

Zopfkäsesalat Primavera mit Zuckerschoten und Spaghettini

|

Süßspeise

Karottenkuchen mit GAZİ Taze Peynir

|

Hauptspeise

Vollkornpizza mit Spinat-Hirtenkäse-Belag

|

Süßspeise

Cheesecake mit
GAZİ Taze Peynir

|

Süßspeise

Tulum-Dattel-Strudel an rosa Grapefruit-Salat
mit Walnusseis

ENTFACHE DAS
FEUER
Auf Gazi.de
bleiben
Back to Top